Brasilien
2003 wurde ein interdisziplinärer Fortbildungskurs von der SBMA (Sociedade Brasileira de Médicos Antroposóficos) zur Psychotherapie und Wesensgliederdiagnostik organisiert.
2004 wurde mit einer Post Doc. Fortbildung explizit für anthroposophisch fundierte Psychotherapie und Psychopathologie angefangen. Teilnehmende waren etwa 30 staatlich anerkannte psychologisch oder ärztlich arbeitende Psychotherapeuten. Inhaltlich schließt sie an die in Europa entwickelten Grundlagen der menschenkundlichen Psychotherapie, Diagnostik, Psychopathologie und Psychiatrie an. Ab 2009 ist die Verein ‚Sophia’ verantwortlich fuer Weiterbildung und Schulung an der Universität von of Sao Paolo.
Kontakt und Info: Maria Adelina Rennó
E-mail: aderenno@uol.com.br

In Vorbereitung ist eine generelle psychologische Fortbildung am Hospital Anthr. De Matias Barbarosa in Minas Gerais.
Kontakt und Info:
E-mail: Mmp.marques@superiq.com.br

Aktuelles